Dies ist der Cache von Google von http://www.oberpfalznetz.de/nachrichten/newsmlmmd_526b2a758ac30d767e37f9e0e0740bad_321_xml-104-Tafp-Sdossier,1,0.html. Es handelt sich dabei um ein Abbild der Seite, wie diese am 13. Apr. 2010 16:59:17 GMT angezeigt wurde. Die aktuelle Seite sieht mittlerweile eventuell anders aus. Weitere Informationen
Diese Suchbegriffe sind markiert: anschlag unfall Diese Begriffe erscheinen nur in Links, die auf diese Seite verweisen: flugzeugabstürze politikern  
oberpfalznetz - Medienhaus DER NEUE TAG  |  online:http://www.oberpfalznetz.de  |  E-Mail:info@oberpfalznetz.de

Lokales
Sport
Mitreden
Themenwelten
Ratgeber
Zeitungsservice

10.04.2010, 15:13 Uhr
Paris
HINTERGRUND: Flugzeugunglücke und Attentate
Abstürze mit Spitzenpolitikern an Bord weltweit

 
Absturzstelle nahe Smolensk
© AFP / Maxim Malinovsky

Bei dem Absturz der polnischen Präsidentenmaschine über Russland sind Staatschef Lech Kaczynski und andere hochrangige Vertreter des Landes ums Leben gekommen. In der Vergangenheit stürzten weltweit bereits mehrfach Flugzeuge mit Spitzenpolitikern an Bord ab - einige der Unglücke waren Unfälle, andere Attentate.

- 30. Juli 2005: Der sudanesische Vizepräsident JOHN GARANG stirbt bei dem Absturz eines Hubschraubers. Der frühere Führer der südsudanesischen Rebellen befand sich auf dem Rückflug von einem Besuch im Nachbarland Uganda.

- 26. Februar 2004: Der mazedonische Präsident BORIS TRAJKOVSKI kommt gemeinsam mit acht Mitarbeitern ums Leben, als sein Flugzeug im Süden Bosniens abstürzt. Die Piloten hatten sich auf die Landung auf die Stadt Mostar vorbereitet.

- 6. April 1994: Ein Flugzeug mit Ruandas Staatschef JUVENAL HABYARIMANA und seinem burundischen Kollegen CYPRIEN NTARYAMIRA an Bord wird beim Landeanflug auf die ruandische Hauptstadt Kigali abgeschossen. Der Anschlag gilt als Auslöser für den Völkermord an der Volksgruppe der Tutsi, bei dem in Ruanda binnen zehn Wochen rund 800.000 Menschen ums Leben kamen.

- 17. August 1988: Pakistans Militärmachthaber ZIA UL-HAQ, mehrere hochrangige Armeeangehörige und der US-Botschafter in Islamabad sterben bei einem Flugzeugabsturz nahe Bahawalpur im Zentrum des Landes. Bis heute ist unklar, ob es sich dabei um ein Attentat oder einen Unfall handelte.

- 19. Oktober 1986: Der erste Präsident nach der Unabhängigkeit Mosambiks, SAMORA MACHEL, wird mit 24 Begleitern bei dem Absturz seiner Tupolew 134 über Südafrika getötet.

- 1. August 1981: General OMAR TORRIJOS, Machthaber in Panama, wird Opfer eines Flugzeugunglücks im Westen des Landes.

- 4. Dezember 1980: Der portugiesische Ministerpräsident FRANCISCO SA CARNEIRO und sein Verteidigungsminister ADELINO AMARO DE COSTA kommen bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe von Lissabon ums Leben. Eine parlamentarische Untersuchungskommission kommt 2004 zu dem Schluss, dass es sich dabei um einen Anschlag gehandelt habe.

- 18. September 1961: UN-Generalsekretär DAG HAMMARSKJÖLD stirbt bei einem ungeklärten Flugzeugabsturz über dem Gebiet des heutigen Sambia im südlichen Afrika. Der schwedische Politiker befand sich auf einer Vermittlungsmission zum Bürgerkrieg im Kongo.

© 2010 AFP

  • Top
  • Welt
  • Wirtschaft
  • Deutschland
  • Hintergrund
  • Szene
 
China und USA weiter uneinig über Iran-Sanktionen
Beim Washingtoner Gipfel zur nuklearen Sicherheit hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) international verbindliche Richtlinien zur Kontrolle von Atommaterial gefordert. Die völkerrechtlichen Regeln seien derzeit nicht ausreichend.
 
 
 
 
 

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzugeben:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihr Kennwort:
Noch nicht Mitglied im Oberpfalznetz?
zurück nach oben
Bayern im Blick
Nürnberg (dpa/lby) - Das Nürnberger Staatstheater will Marcus Bosch als Generalmusikdirektor gewinnen. Der Stiftungsrat habe seinen Vorsitzenden, Kunststaatsminister Wolfgang Heubisch (FDP), einstimmig darum gebeten, die
 
Neueste Videos
1 Entschuldigung für "Bloody Sunday"
2:11
 
Londonderry, 16.06.10: In einem historischen Schritt hat sich der britische Premier Cameron für die tödlichen Schüsse britischer Soldaten auf Katholiken beim "Bloody Sunday" 1972 in Nordirland entschuldigt. Seine Worte wurden mit Jubel aufgenommen.
 
2 Die Kinostarts vom 17. Juni
2:23
 
Eine abenteuerlustige Flugpionierin, eine Frau zwischen fünf Männern und berühmte Zwillingsmädchen, die ihr Internat auf den Kopf stellen – in dieser Woche starten "Amelia", "When in Rome – Fünf Männer sind vier zu viel" und "Hanni & Nanni".
 
3 Obama will die Energiewende
1:31
 
Washington, 16.06.10: Als Konsequenz aus der Ölpest will US-Präsident Barack Obama die Abhängigkeit der USA vom Öl reduzieren und BP verpflichten, einen Fonds für Entschädigungszahlungen anzulegen. Das sagte Obama in einer landesweiten TV-Ansprache.
 
4 Haiti: Beauty-Salon im Notlager
2:28
 
Port-au-Prince, 16.06.10: In einem Notlager in der vom Erdbeben zerstörten Hauptstadt hat eine junge Frau einen Beauty-Salon aufgemacht – in einem Zelt und ohne Strom. Doch das Geschäft mit der Schönheit inmitten des Elends floriert.
 
5 Jugendliche Warentester ausgezeichnet
2:26
 
Berlin, 16.06.10: Heftpflaster und Online-Fotodienste im Härtetest – das sind zwei der preisgekrönten Projekte des Wettbewerbs "Jugend testet 2010" der Stiftung Warentest. Mehr als 1700 Jugendliche hatten Produkte und Dienstleistungen untersucht.
 
6 Schwierige Regierungsbildung in Belgien
1:51
 
Brüssel, 16.06.10: Nach dem starken Abschneiden der Neu-Flämischen Allianz (N-VA) von Bart De Wever bei der Parlamentswahl steht Belgien eine schwierige Regierungsbildung bevor. Die N-VA strebt langfristig ein von Belgien unabhängiges Flandern an.
 
7 Brasilien schlägt Nordkorea 2:1
1:24
 
Johannesburg, 16.06.10: Ohne Glanz und nur dank eines Glückstores von Rechtsverteidiger Maicon konnte sich WM-Favorit Brasilien in seinem ersten Gruppenspiel mit 2:1 gegen Außenseiter Nordkorea durchsetzen. Die Fans am Zuckerhut feierten trotzdem.
 
8 Zapfenstreich zum Köhler-Abschied
1:10
 
Berlin, 16.06.10: Horst Köhler ist zwei Wochen nach seinem überraschenden Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten am Dienstagabend im Park von Schloss Bellevue mit einem feierlichen Zapfenstreich der Bundeswehr geehrt und verabschiedet worden.
 
9 Spaniens Trainer dämpft die Euphorie
1:54
 
Potchefstroom, 16.06.10: Die spanische Mannschaft gilt neben Brasilien als großer Favorit auf den WM-Titel 2010. Vor dem Auftaktspiel bemühte sich der Trainer des amtierenden Europameisters, Vicente del Bosque, die Euphorie ein wenig zu bremsen.
 
10 Heidi Kabel – ein Leben für das Theater
1:35
 
Hamburg, 16.06.10: Volksschauspielerin Heidi Kabel ist am Dienstag im Alter von 95 Jahren gestorben. Bundesweit bekannt wurde "die Kabel" mit den TV-Übertragungen aus dem Ohnsorg-Theater. Erst 1998 hatte sie sich von der Bühne zurückgezogen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Amberg
Jobbörse der etwas anderen Art - 19 Firmen im ACC
"Nach dem Abschwung geht es wieder aufwärts", skizzierte Joachim Ossmann ein positives Bild. Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit in Schwandorf eröffnete mehr...
 
Amberg-Sulzbach
Bahn-Konzernbevollmächtigter Josel antwortet auf Schreiben von Reinhold Strobl
Die Pünktlichkeit auf der Bahnstrecke Neustadt (Waldnaab) - Weiden/Schwandorf - Nürnberg gab in den zurückliegenden Monaten immer wieder Anlass zu Beschwerden von Bahnbenutzern. Der mehr...
 
Parkstein
Stattliche Brocken lösen sich aus der Basaltwand
Diesen Gag konnte sich Bürgermeister Hans Schäfer nicht verkneifen. Mit der wieder aus der Versenkung aufgetauchten Gemeindedienerglocke mehr...
Amberg
CSU und FDP unterstützen grundsätzlich SPD-Antrag – Aber: Rechtliche Details sind noch zu klären
Mit ihrer Forderung nach mehr Transparenz bei Verwaltungsvorgängen ist die SPD nicht allein. Auch alle anderen Parteien, die im Stadtrat vertreten sind, befürworten die, wie berichtet, von den Sozialdemokraten beantragte Informationsfreiheits-Satzung, wie es sie beispielsweise seit gut zwei Wochen auch in Schwandorf gibt. mehr...
Reportage im Magazin
 
Schicker Durchblick: Sonnenbrillen werden eleganter
Das musst du in diesem Sommer einfach haben und tragen: boxx zeigt die neuesten Trends rund um den eleganten Augenschutz vor stechendem Sonnenstrahl. mehr...
Aus den Lokalteilen
Weiden
Alte Heimat unter Schock: Wie "Weidener Polen" die Flugzeugkatastrophe und ihre Folgen erleben
Die schreckliche Nachricht war erst wenige Minuten alt, als sie Irek Luczak in Weiden erreichte. "Verwandte riefen am Samstagvormittag aus Polen an. Gleich, nachdem es im Fernsehen bekanntgegeben wurde", erzählt der Wasserball-Trainer. Drei Tage sind seitdem vergangen. Doch für Luczak klingt die Horrormeldung noch immer "völlig unglaublich". mehr...
Artikel 1 von 12 zurück weiter
 
 
Neues vom Sport
Nürnberg
Club-Trainer Hecking auch nach dem 0:2 gegen Wolfsburg zuversichtlich
Der erhoffte Befreiungsschlag im Abstiegskampf wurde verpasst, doch nach dem bitteren Festival der vergebenen Chancen übte sich Club-Trainer Dieter Hecking in ausdrücklicher Zuversicht. "Wir sind vorne und haben es selbst in der Hand. Meine Mannschaft wird diesen Rückschlag wegstecken", sagte der Coach nach dem 0:2 des Bundesligisten 1. FC Nürnberg am Sonntag gegen Noch-Meister VfL Wolfsburg. mehr...
Artikel 1 von 3 zurück weiter
 
Erbendorf
Wegen mutmaßlicher Übergriffe auf Schülerinnen beurlaubt - Staatsanwalt ermittelt
Das Bistum Regensburg hat den Stadtpfarrer von Erbendorf (Kreis Tirschenreuth) wegen Missbrauchsvorwürfen beurlaubt. Dem 58-jährigen Geistlichen wird zur Last gelegt, Schülerinnen in der Schule unsittlich berührt zu haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. "Es gibt Vorwürfe, wonach er mehrere Mädchen unsittlich berührt haben soll", sagte der Weidener Leitende Oberstaatsanwalt Gerd Schäfer auf Anfrage unserer Zeitung. Die Behörde ermittle derzeit, ob es zu Berührungen gekommen ist, wie massiv diese waren und ob diese als sexuell bezogen eingestuft werden müssten. Die Mädchen sind im Alter von neun Jahren. Hinweise, dass es auch außerhalb des Unterrichts Vorkommnisse gegeben haben könnte, gibt es bislang nicht. Die Ermittlungen laufen seit der zweiten Märzhälfte. mehr...
 
Prag
SPD-Fraktionschef drängt in Prag auch auf Staatsbesuch Seehofers
(jum/upl) Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag, Markus Rinderspacher, hat sich in Prag für die Gründung einer bayerisch-tschechischen Hochschule in der nordost- oder ostbayerischen Grenzregion beider Länder ausgesprochen. Als Vorbild nannte er die deutsch-polnische Hochschule "Viadrina" in Frankfurt/Oder. mehr...
 
Weiden
Chefs und Mitarbeiter schwitzen am 12. Mai gemeinsam auf 6,2 Kilometern - Party im Ziel
Während viele Firmen und deren Mitarbeiter am Vorabend von Christi Himmelfahrt einen Lauf haben werden, geraten alle anderen Verkehrsteilnehmer in Weidens Innenstadt wohl mächtig ins Stocken. mehr...
Frankfurt/Main
Mit dem Hilfspaket für Griechenland kann Europa die Märkte vorerst beruhigen
Trotz aller Bedenken haben die Euro-Länder ein Milliarden-Hilfspaket für Griechenland geschnürt. Schon macht sich Sorge breit, dass Europa damit die Büchse der Pandora geöffnet hat und weitere Schuldensünder auf Sonderbehandlung pochen werden. Der Steuerzahlerbund befürchtet, dass deutsche Steuerzahler die Zeche dafür zahlen müssen, dass die Griechen über ihre Verhältnisse gelebt haben. mehr...
Regensburg
Doppelmord von Volkenschwand: 36-Jähriger schweigt zum Prozessauftakt - "Er war nicht am Tatort"
(nt/az) Er soll einem querschnittgelähmten Finanzmakler bei einem Raubüberfall die Kehle durchgeschnitten und dessen Ehefrau mit einem Genickschuss umgebracht haben. Seit Montag steht wegen des mehr...
Bremerhaven
Mehr Sommertage und geringere Abkühlung
Der Klimawandel wird nach Ansicht von Experten die Lebensqualität in den deutschen Großstädten verschlechtern. Die Zahl der Sommertage mit Temperaturen über 25 Grad werde den Prognosen zufolge in den Metropolen deutlich steigen, sagte Paul Becker vom Vorstand des Deutschen Wetterdienstes auf einem Extremwetterkongress in Bremerhaven. mehr...
Moskau/Warschau
Möglicherweise schlug Kaczynski selbst den Rat der Fluglotsen in den Wind
(AFP/dpa) Zwei Tage nach dem tragischen Absturz der polnischen Präsidentenmaschine im Westen Russlands haben die Angehörigen mit der Identifizierung der Opfer begonnen. Präsident Lech Kaczynski, der bisher als einziger nach Warschau überführt wurde, soll offenbar am Samstag in einem Staatsbegräbnis beigesetzt werden. mehr...
Frankenreuth
"Enzian"-Schützen küren Sieger des Osterschießens
Die "Enzian"-Schützen kürten am Samstagabend die Gewinner des Osterschießens. Große Freude herrschte bei Laura Kraus, für die noch nachträglich ein Aufleger-Pokal arrangiert wurde. Sie startete als jüngste Teilnehmerin überhaupt. mehr...
Berlin
Reformkommission nimmt Arbeit auf - Mehr gepanzerte Fahrzeuge für Afghanistan
Mit strafferen Organisationsstrukturen soll die Bundeswehr besser auf die zunehmende Zahl von Auslandseinsätzen eingestellt werden. Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) setzte dazu mehr...
Püchersreuth
Hubert Treml gibt Benefizkonzert für Wallfahrtskirche beim Kreis Junger Familien
Der Kreis Junger Familien hatte einen Auftritt des Musikers und Kabarettisten Hubert Treml aus Regensburg im Gasthaus Miedl organisiert. Eine der ersten Nummern widmete Treml Wirt Georg. Über die mehr...
-- Anzeige --

 

 

   

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!